Sie ist ein böhses Mädchen

Über

Zunächst
Icq, Msn, Myspace.
ist vorhanden
Bekommst du auch,
wenn du nach fraqst!


a.) In den 15 Jahren, die ich lebe, würde ich behaupten, das ich mehr gelernt habe, als manche von euch. Ihr verliert die Realität. Es ist lächerlich euch dabei zuzuschauen, wie ihr massenweise Alkohol konsumiert, um eure Sorgen zu vergessen und ihr alles wieder auskotzt, all eure Schmerzen - denkt ihr. Mediale Gewalt macht euch dumm. Es ist traurig, dass manche denken das richtige zu tun und trotzdem mit Steinen auf Menschen werfen. Ich kritisiere die Gesellschaft auf Grund von Fakten. 12-Jaehrige bekommen Kinder. Kinder, die mit 14 an Selbstmord denken. Jugendliche kommen immer frueher in Kontakt mit Genussmitteln. Alkohol, Drogen &nd Zigaretten werden schon von 11-Jaehrigen konsumiert. Ein Land im Ruin. Demonstranten, die aufgeben, weil sie denken 'das bringt eh nichts'. Jede 4-te Frau wird mindestens einmal in ihrem Leben misshandelt (glaubt ihr ehrlich, mit so etwas kann man leben ?). Die Arbeitslosigkeit steigt. Aids. Krebs. Depressionen. Terrorismus. Gehirnwaesche. Viele trinken sich ihr Leben schoen. Diskriminierung von Minderheiten. Glaubenskriege. Hungersnot. Der Dritte Weltkrieg.
Ist das normal?
[merkt ihr nicht, das ihr die Tatsachen verschoenert? Heuchelei. Im Kampf fuer unsere Rechte werden wir dafuer bestraft, dass wir versuchen Leben zu retten.]
Es stimmt nicht, dass es selbstlose Menschen gibt. Jeder von uns ist Egoistisch. Waeren wir es nicht, wuerden wir im Leben nichts erreichen. Wenn du etwas versprichst, luegst du dich selbst an. Niemand von uns kann jemandem für immer vergeben oder etwas vergessen. Jeder hat Vorbilder. Jeder hat Traeume. Gott existiert nicht. Ihr starrt wie gebannt auf den Fernseher und habt Angst eure Realitaet ertragen zu muessen. Es ist dumm und ueberfluessig zu sagen, dass man jemanden hasst. man kann nicht hassen. Verachten, bemitleiden, was auch immer. Nur hassen nicht. Nichts ist wie es scheint. Jeder ist ein 'Fake'. Ihr versucht alle 'anders' zu sein, waehrend ihr dem Trend 'anders' zu sein hinterherlauft. Man selbst zu seien ist zu schwer. Sich an etwas anzupassen ist zu einfach. Zu sagen was man denkt, braucht Ueberwindung. Aber schweigen kann jeder von uns. Irgendwann wirst du dich an diesen Text erinnern und dir denken: 'Verdammt, sie hatte recht.'

b.) Ich bin wie ihr, niemand anderes. Nur dass ich begriffen habe, dass wir laecherlich sind. Ich bin Jung. Ich weiss. Ich nehme alles zurueck, was ich je gesagt habe. Ich diskutiere gerne. Ich bin verdammt optimistisch. Ich lache den ganzen Tag. Ich springe durch die Gegend und huepfe um Menschen. Ich bin die Person, die euren Profiltext liest. Ich bin die Person, die versucht auf eure Comments zu antworten. Ich bin die Person, die auf eine Party geht und sich zum Narren macht. Ich kann ueber mich selbst lachen. Ich habe weder Streifen noch Zigzags in meinen Haaren. Ich bin nicht Myspace, Emo, Bollo, Metal oder Hardcore. Es gibt keine Szenen. Wer sagt uns, was wir anziehen muessen oder wie wir unsere Haare faerben sollen um Emo zu sein? Vielleicht begreift ihr irgendwann dass es sinnlos ist allen Menschen vorzuwerfen sie seien Fakes. Ich fake mich selbst. Ich lache ueber makabere, unlustige und sinnlose Dinge. Ich kann tanzen. Ich gehe auf Konzerte. Ich kann schreien. Ich liebe Grindcore, Emocore, Electropop, Ska, Hardcore, Nitendocore und sonstiges x-core. Ich liebe bmth, aber ich hoere sie nicht jeden Tag, weil ihr es tut. Sondern weil ich ihre Musik liebe. Ich hoere sogar "the bless and faile". Deswegen muss ich nicht Emo, Kommerz oder sonst was sein. Ich will weder sterben, noch ritze ich mich, und ich verachte Menschen die sich darueber lustig machen. Ich verachte alles und jeden.Ich bin nervig und kompliziert. Wenn du mich nicht verstehst, ignorier mich einfach und halt die Fresse. Ich verstehe mich manchmal selbst nicht und ich werde euch nicht erklaeren, warum ich mich so verhalte. Ich realisiere immer zu spaet wie sehr ich jemanden mochte. Ich bin nicht die Person, die den ersten Schritt macht. Ich kann schuechtern sein, aber eigentlich habe ich verdammt viel Selbstbewusstsein. Wenn ich euch irgendwo sehe werde ich 'haaai' kreischen. Ja, ich benutze Kein Photoshop und ich mache fast jeden Tag Fotos. Ich will mein Abi machen, &nd Journalismus studieren und fuer ein Jahr zu meinem Onkel nach Hong Kong gehen. Die meisten eurer Meinungen interessieren mich wenig. Ich bin soviel ich selbst wie ich kann. &nd ich verstelle mich nicht. Meine Freunde sind die Welt fuer mich. Ihr werdet sie niemals ersetzen koennen. Wenn ich jemanden verdammt mag interessieren mich Kilometer nicht. Wenn du jedes meiner Worte gelesen hast, respektiere ich Dich.

c.) Alles was ich wollte war ein Leben und ich bekam eine Kiste voller Kaugummi und eine Kette von einem Anonymen-Absender. Menschen sind egoistisch. Sie klettern einen Berg voller Suessigkeiten hoch und essen und essen bis sie sterben. Bai, bai zu den sinnvollen Dingen.






Over and Out
Fabse ♥

Alter: 24
 

Ich mag diese...

Musiker: Grindcore, Deathcore, Emocore, Electropop, Ska, Hardcore, Scremo, Nitendocore und sonstiges x-core
Lieder: Stolen, Stay, Everywhere, Böhses Mädchen, Spasst, Fix you, Not alone...
Sendungen: Dr. House
Filme: Grüne Tomaten
Schauspieler: Bruce Willis, Tom Hanks
Bücher: Das Leben lieben
Hobbies: Freunde, Musik, Chill, Zug fahren
Orte: Köln, Düsseldorf, Bonn



Mehr über mich...



Werbung